Paroli Casino News

Roulette Startseite


paroli.de Casinonews, 15.Februar 2006


14 neue Poker-Dealer im Casino Bad Oeynhausen

Croupiers schlossen Fortbildung erfolgreich ab


Bad Oeynhausen, 15. Februar 2006. 14 Mitarbeiter des Casino Bad Oeynhausen haben es geschafft: sie sind seit heute Poker-Dealer. Nach einer 3-wöchigen Fortbildung legten sie erfolgreich ihre Abschlussprüfung ab.
„Poker ist einfach ein faszinierendes Spiel. Ich freue mich schon auf das erste Turnier, bei dem ich als Dealer mitwirken darf“, erklärt Björn Hansmeier. Der 25-Jährige hat wie alle anderen Teilnehmer auch bereits jahrelange Erfahrung als Croupier. Beim Poker brauchen die Casino-Mitarbeiter vor allem eins: ein sicheres Auge. „Unsere Poker-Dealer sind die Schiedsrichter einer jeden Partie. Sie müssen immer den Überblick behalten. Und das ist ihnen hervorragend gelungen“, betont Conrad Schulze Bereichsleiter des Klassisches Spiels.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Casino Bad Oeynhausen, Telefon (05731) 1808-25


Casino Infos:

Das Casino Bad Oeynhausen ist ein Unternehmen der WestSpiel Gruppe. Diese betreibt sieben Spielcasinos in ganz Deutschland: Aachen, Berlin, Bremen, Bad Oeynhausen, Dortmund – Hohensyburg, Duisburg und Erfurt. Dazu kommen noch drei Dependancen. Öffentliche Kassen und gemeinnützige Institutionen erhielten 2004 insgesamt 156,37 Millionen Euro aus dem Casinobetrieb der WestSpiel-Gruppe. Von jedem Euro Spielertrag fließen 80 Cent wieder zurück in öffentliche Kassen und unterstützen hier karitative Einrichtungen oder ermöglichen die Finanzierung dringend erforderlicher Projekte. Von den Spielerträgen der vier NRW-Spielcasinos wurden im Jahr 2004 insgesamt ca. 122,32 Millionen Euro an die jeweilige Gemeinde und das Land ausgeschüttet.

Quelle: WestSpiel Casinos


Links: WestSpiel Casinos  Casino Dortmund-Hohensyburg


zurück (News aus den Casinos)