[Roulette-Forschung]  [Casino-News]  [Roulette-Systeme]  [Links]  [Roulette FAQ]  [Roulette]

Roulette

Roulette Zufall Normalverteilung

Das Drittel-bzw. Zweidrittelgesetz beim Roulette lässt sich mit einfachsten Experimenten nachweisen. Man nehme einen Würfel und probiere, wie oft innerhalb von 6 Würfen alle sechs verschiedenen "Augenzahlen" erschienen sind. Nach mehreren Abschnitten zu je sechs Wurf werden Sie schnell feststellen, dass in der Regel nur 4 verschiedene "Augenzahlen" auftreten. Diese "Ungerechtigkeit" animiert Systemspiel-Neulinge instinktiv zum Spiel auf den Ausgleich. Im Roulett-Lexikon wird das Zweidrittelgesetz sehr ausführlich analysiert.

   Roulette-Beispiel